Drei Fragen an Saskia Rieck (Online Marketing, Stadtwerke Lübeck)

Warum ist App für Sie wichtig?
In der „MeinLÜBECK App“ verzeichnen wir pro Monat über 325.000 Besucher (Visits). Wenn man bedenkt, dass Lübeck knapp 217.000 Einwohner hat, wird einem bewusst, wie mächtig die App für uns als Instrument zur Kundenansprache ist.

Warum haben Sie sich für endios one entschieden?
Zwei wesentliche Kriterien haben bei uns für den Wechsel auf endios one gesprochen. Als modernes, digitales Medium müssen Apps ‚leben‘ und sich schnell an Gegebenheiten anpassen lassen. Die jetzige Situation unterstreicht dies nur umso mehr. Zusätzlich wollen wir unsere App perspektivisch auch um Self-Services erweitern. Die App soll eine moderne, vollständig digitale Kundenschnittstelle werden.

Wie geht’s jetzt weiter?
Derzeit sind wir in der Setup-Phase. Wir planen den Umzug von der bestehenden Smart Living-Lösung auf die neue endios-App und wie wir neue Funktionen integrieren können. Voraussichtlich im Sommer werden wir mit der neuen App live gehen.