Tolle neue Erweiterung der Gutscheinfunktion!

„buxtuell“ und „Gute Werke“ haben es bereits: simple Couponing.

Mit simple Couponing haben Gewerbetreibende die Möglichkeit, auf Wunsch die Anzahl der Coupons einzustellen und so zu bestimmen, wie viele Coupons zu einem Angebot verfügbar sind. Zugleich kann der Gewerbetreibende im Backend verfolgen, wie viele Gutscheine betrachtet und wie viele tatsächlich eingelöst wurden.

Das ist äußerst praktisch – mit Papiergutscheinen ist es unmöglich zu erfahren, wie hoch das Interesse an einem Coupon ist. Wie viele Kunden sich das Angebot zumindest angesehen haben. Welche Gutscheine bei Kunden so beliebt sind, dass sie tatsächlich eingelöst wurden. All das erlaubt mobiles Couponing und zwar in Echtzeit. Der Gewerbetreibende hat jederzeit den Überblick und kann den Erfolg einzelner Coupons messen.

Das Ganze funktioniert über QR-Codes, die vom Backend generiert werden. Der QR-Code passt genau zu dem erstellten Gutschein. Der Gewerbetreibende kann den QR-Code aus dem Backend herunterzuladen und zum Beispiel auf der Ladentheke aufzustellen. Der Nutzer wiederum scannt den QR-Code über den in der App enthaltenen QR-Scanner und löst auf diese Weise den Gutschein ein. Die App zählt automatisch mit, wie viele Gutscheine eingelöst und wie viele noch verfügbar sind.

Simple Couponing ist eine tolle Erweiterung der normalen Gutscheinfunktion, die einfach in Ihre bestehende App integriert werden kann. Haben Sie auch Interesse an simple Couponing? Sprechen Sie uns gerne an!

Und wenn es noch ein wenig mehr Couponing für noch effektivere Kundenbindung sein darf: Schauen Sie sich doch mal unser Angebot kouppy an!