Sie haben die 1. endios smartmobiledays verpasst? – Hier die Highlights im Überblick:

Vom 11.-14. Mai fanden die 1. endios smartmobildays statt und dank Corona 100% digital. Mit vier Stunden höchstinteressanter Vorträge, die uns zeigen welch spannende Zukunft noch vor uns liegt.

Die Fachpresse wäre begeistert gewesen, daher fassen wir hier die Vorträge jeweils mit einer Highlight-Überschrift zusammen:

  1. Malte Kalkoffen (Gründer & Geschäftsführer, endios GmbH): Corona bringt Unternehmen durch einen verstärkten Kundenwunsch nach einem besseren digitalen Service massiv unter Druck – endios führt VideoChat-Funktion für Stadtwerke und lokalen Einzelhandel ein
  2. Robert Heidekrueger (eCommerce Channel Manager, Vodafone GmbH): Vodafone, als führendes weltweites Digitalunternehmen, führt endios/READDY-Wechselstrecke für den Verkauf von Festnetzprodukten an ihre Kunden in ihrer Selfservice-App ein und steigert bereits kurz nach Einführung die Conversion um 100%
  3. Christian Riebold (Marketing, SWT Stadtwerke Trier Versorgungs-GmbH): Mit dem Wechsel auf endios one bieten die Stadtwerke Trier die Plattform für Smart City-Themen ihrer Stadt und steigert durch mehr Leistung und ein besseres Nutzererlebnis die App-Downloads auf über 35.000 – fast  50% in der relevanten Zielgruppe, in nur wenigen Monaten
  4. Jens Mosig (Senior Account Executive Public Sector Sales, Apple GmbH): Mit Apps, welche die Bedürfnisse der Kunden und Nutzer verstehen, wird das Smartphone mit Abstand das wichtigste Kundenmedium im digitalen Umfeld
  5. Wilfried Gillrath (Vorsitzender der Geschäftsführung, LichtBlick SE): In der Vergangenheit wurde LichtBlick durch die Differenzierung mit Ökostrom erfolgreich – in Zukunft soll der Erfolg mit einem voll digitalen Vertrieb per App und online gewährleistet werden
  6. Dagmar Zoder (Enterprise Sales for Germany & Austria, Qualtrics/SAP SE): Analytics ist der Schlüssel um aus Ihren Daten für Kunden die richtigen Entscheidungen zu treffen – Qualtrics/SAP SE macht dies für jedes Unternehmen spielend einfach möglich
  7. Sven Pietsch (Gründer & Geschäftsführer, Innoloft GmbH): Smart Office, SO NAH und MOQO zeigen spannende Smart City Use-Cases… und sind vielleicht bald auch Teil von endios one?
  8. Malte Kalkoffen (Gründer & Geschäftsführer, endios GmbH): endios one ist die Plattform für Ihre digitale Strategie und das Bindeglied zum Kunden – mit 325.000 monatlichen Nutzern bei 210 Tsd. Einwohnern zeigen die Stadtwerke Lübeck schon jetzt das Potenzial

Um alle Vorträge auf den Punkt zu bringen: Eine gute App ist DAS kundenzentrierte digitale Kontaktmedium der Zukunft. Und egal welches Ihre persönlichen Ziele sind: Wertschöpfung, Kundenzentrierung, Digitalisierung oder einfach nur die Entwicklung Ihrer Stadt – wir zeigen Ihnen wie Sie diese Ziele mit endios one in kürzester Zeit erreichen.

Falls Sie die 1. endios smartmobiledays verpasst haben, stellen wir Ihnen endios one auch gerne per Webkonferenz und hoffentlich bald auch wieder persönlich vor.

Und übrigens: Am 29./30 Oktober finden die 2. endios smartmobiledays statt, diesmal hoffentlich wieder persönlich und in unserer wunderschönen Stadt Hamburg – bitte schon im Kalender blocken!

Save-the-Date 2. endios smartmobiledays Termin am 29./30. Oktober herunterladen