Das Smartphone revolutioniert das Verhalten in der Kommunikation.

Das Kommunikationsverhalten der Menschen hat sich fundamental verändert. Längst nimmt das Smartphone eine zentrale Rolle ein. Laut Studie greift ein typischer Smartphone-Nutzer 214x am Tag zum Telefon. 137 Minuten beschäftigt er sich mit dem Smartphone – das heißt 8 Minuten länger als mit dem TV‑Programm! Telefonieren spielt für Smartphone-Nutzer eine zunehmend geringere Rolle. Immer wichtiger werden zum Beispiel schnelle Informationsbeschaffung, Kurznachrichten, Pflege von Sozialkontakten sowie Mail- und Kalenderfunktionen.

Mit dem Smartphone wird mittlerweile täglich mehr Zeit verbracht als vor dem Fernseher.

 Nutzungsdauer von Entertainment-Geräten pro Tag in Minuten:

Tablet: 38 Minuten

PC/Laptop: 75 Minuten

Fernseher: 128 Minuten

Smartphone: 137 Minuten

Über 1,2 Mrd. Smartphones wurden allein in 2014 verkauft.

 Smartphone-Verkaufszahlen von 2009-2014 im Vergleich:

20 Mio
40 Mio
50 Mio
80 Mio
1 Mrd
1,2 Mrd

Fazit:
Das Smartphone ist heute fester Bestandteil unseres Alltags.

Viele Branchen nutzen diesen Kommunikationsweg bereits mit großem Erfolg.
Wie können Sie ebenfalls davon profitieren?

icon_evu

Unsere Lösung für Energieversorger

icon_stadt

Unsere Lösung für Städte und Gemeinden