Zwei spannende und ereignisreiche Tage gehen zu Ende.

Am 12. Mai ging es los mit einer internen Veranstaltung „im kleinen Kreis“ für stappy Kunden. Danach folgte ein entspanntes Abendessen, das zum Kennenlernen und Austauschen diente. Am 13. Mai war dann der eigentlich App-Tag, zu dem nicht nur Kunden sondern auch viele andere Interessierte nach Hamburg kamen. Das Programm war gut gefüllt und abwechslungsreich.

»Der Austausch mit den anderen stappy Kunden war besonders gut«

»Schöne Auswahl der Themen und Referenten«
»Tolle Location, ungezwungene Atmosphäre, ungewöhnliches Essen«
»Ich habe noch nie so viel Neues erlebt/ausprobiert! Echt Top!«
»Super war der Erfahrungsaustausch, außerdem die offene Art und Hilfsbereitschaft/Kooperation.«
»Vielen Dank für die interessanten Tage und die perfekte Organisation!«
»Viele sehr interessante Anregungen«
»abwechselungsreiche, kurze, knackige Vorträge«

 

Ziel war es, das Vertriebsmedium Smartphone von allen Seiten zu beleuchten und auch Verknüpfungen zu anderen Themen herzustellen wie Big Data oder Kundenbindung. Zwei Erfahrungsberichte gaben außerdem einen Einblick, wie das Ganze in der Praxis aussehen kann: Vom Launch der App bis zur festen Integration im Unternehmen.

Zum Ausklang gab es dann ein anderes Thema, das in der Hafencity nicht mehr wegzudenken ist: Der Aufsichtsratschef der Elbphilharmonie, Johann C. Lindenberg, berichtet von der dramatischen Hamburgensie „Elbphilharmonie“.

Für alle, die leider nicht dabei sein konnten, haben wir das Programm noch mal zusammengestellt:

9.00 Uhr Begrüßung
Malte Kalkoffen
Gründer & Geschäftsführer, endios GmbH

9.30 Uhr
Smarte Technologien, Apps, Big Data & Co – strategische Entwicklungen im Umfeld der Digitalisierung. Ein Vergleich zu anderen Branchen
Dr. Marcus Eul
Vice President, A.T. Kearney GmbH

10.00 Uhr
Vom Stadt- zum Bürgerwerk
Tim Ronkartz
Projektmanager, B E T Büro für Energiewirtschaft und technische Planung GmbH

10.30 Uhr
Kaffeepause

10.45 Uhr
Kundenerfahrung: 7 Wochen „Alles Schwedt“
Timo Ziemer
Stadtwerke Schwedt GmbH

11.15 Uhr
Kundenerfahrung: 47 Wochen „Appmold“
Eva-Susanne Ellminger
Marketingleiterin & Unternehmenssprecherin, Stadtwerke Detmold GmbH

11.45 Uhr
Kommunikation von Kilowatt mit Kilobytes
Axel Banoth
Geschäftsführer, trurnit GmbH

12.30 Uhr
Mittagspause

13.15 Uhr
Von der Sonnenliege zum Sonnenstrom – Vertrieb von Energiedienstleistungen per App
Dr. Thorsten Seiferth
Leiter Unternehmensentwicklung, Trianel GmbH

14.00 Uhr
Kaffeepause

14.15 Uhr
Die Elbphilharmonie – eine dramatische Hamburgensie
Johann C. Lindenberg
Aufsichtsratsvorsitzender, Elbphilharmonie Hamburg Bau GmbH & Co. KG

15.00 Uhr
Ausklang bei Kaffee und Kuchen

Hotelbilder: Stephan Lemke for 25hours Hotels